Diese Website verwendet Cookies.

Durch Klick auf Zustimmen geben Sie uns die Erlaubnis Cookies zu setzen.

Get Adobe Flash player

Meisterkurs mit dem Raschèr Saxophone Quartet

Im Rahmen des Sommerseminars der Musikschule der GEMEINNÜTZIGEN, welches im August diesen Jahres stattfinden wird, ist ebenfalls das Raschèr Saxophone Quartet für einen Meisterkurs zu Gast in Lübeck. Der Besuch wird mit einem Konzert am 26.08. eingeleitet. Am 27. und 28. August finden dann Unterrichtsstunden mit den vier Musikern des Quartets statt.

Der Kurs wendet sich an Saxofonistinnen und Saxofonisten, an Berufsmusiker ebenso wie sehr gute Laien, Schüler und Studierende.

Das Raschèr Saxophone Quartet verfolgt die Strategie "Lernen durch Beobachten" und bietet dadurch ein ausgesprochen motivierendes Kursgeschehen. Die vier Mitglieder des Quartetts werden mit den Teilnehmenden im offenen Einzelunterricht arbeiten. Darüber hinaus wird täglich in verschiedenen Ensembles musiziert.

Um folgende Themenschwerpunkte wird es in dem Meisterkurs gehen:
- Interpretation unterschiedlichster Musikstile und -stücke
- Fragen zu Ensemble- und Solorepertoire
- Tonbildung
- Überblastechnik und Entwicklung der hohen Lage
- Ansatz, Fingertechnik, Vibrato, Intonation
- Informationen über Mundstücke und Blätter

Die Teilnahmegebühr beläuft sich für SchülerInnen der Musikschule der GEMEINNÜTZIGEN auf  60€ und für die externen Teilnehmer auf 100€

Registrieren -Meisterkurse! (für die externen Teilnehmer)

Registrieren -Meisterkurse! (für SchülerInnen der Musikschule der GEMEINNÜTZIGEN)

Termine:

- 26.08.2015: Konzert Raschèr Saxophone Quartet

- 27. + 28.08.2015: Meisterkurs Raschèr Saxophone Quartet