Diese Website verwendet Cookies.

Durch Klick auf Zustimmen geben Sie uns die Erlaubnis Cookies zu setzen.

Get Adobe Flash player

Meisterkurs mit dem Quatuor Habanera


Im Rahmen des Sommerseminars der Musikschule der GEMEINNÜTZIGEN, welches im August und

September diesen Jahres stattfinden wird, ist ebenfalls das Quatuor Habanera für einen Meisterkurs zu

Gast in Lübeck. Der Besuch wird mit einem Konzert am 02. September um 20 Uhr eingeleitet. Am 03.

und 04. September finden dann Unterrichtsstunden mit den vier Musikern des Quatuor Habanera statt.

Der Kurs wendet sich an Saxofonistinnen und Saxofonisten, an Berufsmusiker und an sehr gute Laien,

Schüler und Studierende.

Das Quatuor Habanera setzt sich aus den Musikern Christian WIRTH (Sopran), Sylvain

MALEZIEUX (Alt), Fabrizio MANCUSO (Tenor) und Gilles TRESSOS (Bariton) zusammen. Das

erfolgreiche und weltweit bekannte Ensemble gewann bereits zahlreiche erste Preise, unter anderem in

Paris, Bordeaux, Sanguinetto, Düsseldorf, Osaka uvm. und ist in bekannten Konzerthäusern der Welt

zu Gast.

Um folgende Themenschwerpunkte wird es in dem Meisterkurs gehen:

- Interpretation unterschiedlichster Musikstile und -stücke

- Fragen zu Ensemble- und Solorepertoire

- Tonbildung

- Überblastechnik und Entwicklung der hohen Lage

- Ansatz, Fingertechnik, Vibrato, Intonation

- Informationen über Mundstücke und Blätter

Registrieren -Meisterkurse!

Teilnahmegebühr:

- € 150 bei aktiver Teilnahme, welche pro Dozent 1 Einheit à 30 Minuten beinhaltet (= 4 x 30

Minuten)

- für Ensembles wird die Gebühr von € 170,00 durch die Anzahl der Mitglieder geteilt welche pro

Dozent 1 Einheit à 45 Minuten beinhaltet (= 4 x 35 Minuten)

- € 30,00 bei passiver Teilnahme, gültig für die gesamte Dauer des Kurses

Die Plätze sind stark begrenzt.

Anmeldeschluss ist der 11.07.2016.

Bei Fragen steh ich gern zur Verfügung unter:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Organisatorin und Leiterin

Lilija Russanowa